Direkt zum Inhalt springen

Apotheken/Privatapotheken

Betriebsbewilligung

Die Kantonsapothekerin ist zuständig für die Erteilung der Bewilligung für Apotheken.

Öffentliche Apotheken

Ärztliche Privatapotheken

Selbstständige Ärztinnen und Ärzte müssen gleichzeitig mit der Einreichung des Gesuchs um Bewilligung zur Berufsausübung einen Antrag zur Führung einer ärztlichen Privatapotheke bei der Kantonsapothekerin einreichen.

Antrag ärztliche Privatapotheke

Privatapotheken in stationären Einrichtungen

Die Bewilligung einer Privatapotheke in Kliniken oder Heimen setzt eine pharmazeutische Betreuung durch einen Konsiliarapotheker/in voraus.

Versandapotheke

Mit einer Zusatzbewilligung können öffentliche Apotheken im Versandhandel mit Arzneimitteln tätig werden. Voraussetzung ist ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem.