Direkt zum Inhalt springen

Aktuelles

Veranstaltung für Verantwortliche für Altersfragen in den Gemeinden

Aufsicht und Alter: Der jährliche Informationsanlass findet am 28. August 2017 in Weinfelden statt.

  • Teil 1 für Verantwortliche für Altersfragen in den Gemeinden (16.30 - 17.30 Uhr): Information aus Kanton und Gemeinden
  • Teil 2 ist offen für alle (18.00 - 19.00 Uhr): Referat "Spiritualität am Lebensende - Ansätze einer ganzheitlichen Begleitung (hoch)altriger Menschen" von Doris Held (Psychologin, Meditationslehrerin und Gerontopsychotherapeutin i.A.)

Einladung mit Programm

Fortbildungsveranstaltung "Spiritualität am Lebensende – Ansätze einer ganzheitlichen Begleitung (hoch)altriger Menschen"

Aufsicht und Alter: Die diesjährliche Forbildungsveranstaltung zu Altersfragen für Pflegende im Kanton Thurgau findet am 22. November 2017, 13.45 - 16.45 Uhr, in Weinfelden statt.
Sie widmet sich der Thematik Spiritualität am Lebensende. Mit Frau Doris Held konnten wir eine ausgewiesene Fachfrau zu diesem Thema als Referentin gewinnen.

Einladungsflyer

Strategie Gesundheitsförderung und Prävention 2017-2025

Gesundheitsförderung und Prävention: Die Förderung der Gesundheit der Thurgauer Bevölkerung sowie die Prävention und Früherkennung übertragbarer und nicht-übertragbarer Krankheiten sind die Hauptaufgaben der Gesundheitsvorsorge. Für den Zeitraum 2017-2025 liegt nun die Strategie Gesundheitsförderung und Prävention 2017-2025 vor.

Die Broschüre kann bei sandra.oggNULL@tg.ch bezogen werden.

Brennpunkte Gesundheit

Amt für Gesundheit: Der zweite Projektzyklus von Brennpunkte Gesundheit Thurgau läuft von 2016 bis 2018. An einer Innovationstagung werden jeweils aktuelle Themen benannt und ausgewählt. Die Teilprojekte des laufenden Zyklus sind

  • Koordination Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherstellung der hausärztlichen Grundsversorgung in den Gemeinden
  • Gewalt in jugendlichen Liebesbeziehungen